Da können Samsung, Huawei und Co. nicht mithalten: Das ist das schnellste Android-Smartphone der Welt – CHIP Online Deutschland

Beim Kauf eines neuen Smartphones ist vor allem eines wichtig: Die Efficiency. Sie entscheidet nicht nur über die Geschwindigkeit des Geräts, sondern auch über die Langlebigkeit und die saubere Ausführung verschiedenster Funktionen, wie Video games oder Fotografie.

Gespeicherte Daten, neue Software program-Updates und jede heruntergeladene App haben dabei Einfluss auf die Leistung und brauchen nach und nach die Reserven unterschiedlich stark auf. Wie flüssig und schnell ein Useful reagiert, lässt sich unter anderem über Benchmarks darstellen.

Genau das gelingt mit der
Benchmark-App AnTuTu. Dabei werden verschiedenste Werte verglichen. Zu den Bewertungskriterien zählen unter anderem die Efficiency des Arbeitsspeichers (RAM), des Prozessors (CPU/SoC) und des Grafikchips (GPU). Der Zahlenwert, der sich aus diesen Berechnungen ergibt, zeigt, wie schnell das Smartphone tatsächlich arbeitet. Je höher diese Zahl additionally am Ende ist, desto besser schneidet das Smartphone in den High 10 ab. Natürlich bestimmen noch viele andere Kriterien über die Qualität eines Smartphones. Im
CHIP-Testcenter bestimmt zum Beispiel auch die Efficiency der Leistung, des Akkus, des Shows, der Kamera und auch die generelle Ausstattung des Handys über die Testnote. In der
Useful-Bestenliste finden Sie aktuell 140 Smartphones von sämtlichen Herstellern und deren Testergebnisse.
News Reporter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

X