Nvidia teasert RTX 20-Edition für Cyberpunk 2077 an – GameStar

Verbirgt sich hinter dem Dunstschleier eine Geforce RTX 2070 respektive eine RTX 2077? (Bildquelle: Twitter/Nvidia GeForce)
Verbirgt sich hinter dem Dunstschleier eine Geforce RTX 2070 respektive eine RTX 2077? (Bildquelle: Twitter/Nvidia GeForce)

Verbirgt sich hinter dem Dunstschleier eine Geforce RTX 2070 respektive eine RTX 2077? (Bildquelle: Twitter/Nvidia GeForce)

Cyberpunk 2077 könnte eine eigene Limited Edition aus der Geforce RTX-Reihe spendiert bekommen. Das zumindest deutet ein Teaser von Nvidia an, der allerdings von CD Project Red (CPR) respektive dem Twitter-Kanal Cyberpunk 2077 (verlinkter Tweet unten) selbst angestoßen wurde:

“Hey @NvidiaGeForce, was haltet ihr von einer Limited Edition #Cyberpunk2077 GPU? “

“Ach kommt schon! Sagt uns nicht, dass ihr nie daran gedacht habt…”

Nvidias Antwort auf die doch recht forsche Anfrage seitens der Cyberpunk-2077-Entwickler ließ auch nicht lange auf sich warten – »Stay tuned…«, zu deutsch »Bleibt dran…«.

Um welche Grafikkarte könnte es sich handeln?

Hinter der Frage von CPR steckt die Idee einer Version der RTX 2070 oder RTX 2070 Super, die namentlich schon sehr nahe bei Cyberpunk 2077 liegt. Eine begrenzte Auflage mit der Bezeichnung »Geforce RTX 2077 – Limited Cyberpunk Edition« wäre demnach denkbar.

In Stein gemeißelt ist das allerdings noch lange nicht, denn der Release des heißersehnten Action-Rollenspiels wurde um mehrere Monate verschoben. Ursprünglich sollte es bereits im April 2020 erscheinen, nun ist der der 17. September 2020 als Release-Tag geplant.

Ob die Verschiebung von Cyberpunk 2077 ein gutes oder schlechtes Zeichen ist, klären wir übrigens ausführlich im folgenden Video:



Cyberpunk 2077 - Ist die Verschiebung ein gutes oder schlechtes Zeichen?







16:38




Cyberpunk 2077 – Ist die Verschiebung ein gutes oder schlechtes Zeichen?

Kollision mit Release der RTX 3000?

Im September beziehungsweise Ende des Jahres könnten jedoch die vermutlich RTX 3000 genannten Ampere-Grafikkarten von Nvidia erscheinen oder bereits erschienen sein. Weitere Details dazu soll es auf Nvidias Hausmesse GPU Technology Conference (GTC) im März geben.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Nvidia eine Cyberpunk-2077-Edition noch vor dem Release des Spiels auflegt. Letztlich muss man es aber wohl mit Nvidia halten und einfach dranbleiben – GameStar hält euch auf dem Laufenden.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright Zitub.com 2020